Startseite
Konzept
Mein Angebot
Überblick
Verhaltensberatung
Welpen-Dates
Junghunde-Dates
"Die Schnöseltruppe"
Tracking
Mantrailing
SAS - Search and Show
Dummy-Training
Obedience
Hundeanschaffung
Social Walks - Hundewalks
Seminare
Vorträge
Termine auf einen Blick
Qualifikation
Links
Wissenswertes
Impressum / Kontakt
Datenschutz
AGB´s


Dieses gemeinsame Beutemachen ist ein Grundbedürfnis des Hundes aus ethologischer Sicht. Zum Beutemachen gehört der Einsatz aller Sinne, es wird die Nasenleistung gefördert, Konzentration, Wahrnehmung über Auge, Ohr, Tasthaare, Haut, Geschmacksnerven, intelligente Problemlösung, Team-Kommunikation, Team-Bindung, Grundgehorsam.

Hier ist „Jagen“ erlaubt, denn unter Ihrer Kontrolle und sicheren Führung kann der Hund seinem Urbedürfnis nachkommen.

Gedacht ist das Dummy-Training für engagierte Mensch-Hund-Teams, die Freude an interessanten Apportier-Aufgaben mit dem Dummy haben.

Einsteiger in die Dummy-Arbeit erarbeiten im Kleinst-Gruppen-Training eine solide Basis.

Vertrauen, Steadyness, Frei-bei-Fuss-laufen, Walk-up, Stopp-Pass-auf-Pfiff, Stopp-Sitz-Pfiff, gehen einher mit individueller Motivation, Förderung ohne zu überfordern. Einweisen, Voran, Back, rechts-links, Memory, Blind, Kleine Suche, Frei-Verloren-Suche gehören zu den Grundlagen, auf die die interessanten Kombinations-Aufgaben in der Dummy-Arbeit aufbauen.

Kosten: Als Paket gebucht 6 Termine ca. 1,5        € 145,00

Dummy-Trainings-Gruppen: Freitag und Samstag

Einzeltraining auf Anfrage




Fotos: H. Schlesinger, W. Schlesinger

© Inhalt: Heike Schlesinger